Bürokaufmann/ -frau für Büromanagement eine gute Zukunftsperspektive für kühle Rechner

ARBEITSALLTAG
Sie erledigen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten - von allgemeinen Verwaltungsaufgaben über Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zu Rechnungswesen und Schriftverkehr. Zudem kümmern Sie sich um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Bestands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein.
In der Lagerwirtschaft prüfen Sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu Ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um Ihre vielseitigen Arbeiten effizient erledigen zu können, müssen Sie Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme ebenso beherrschen wie E-Mail-Clients, Telefonanlagen und Faxgeräte.

Ausbildung

Bürokaufleute übernehmen kaufmännische Aufgaben in Bereichen wie Buchführung, Personalverwaltung oder Rechnungsbearbeitung. Außerdem erledigen sie organisatorische Büroarbeiten: Sie koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor oder bearbeiten den Schriftverkehr.
Machst du eine duale Ausbildung zum Bürokaufmann/- frau, dann lernst du sowohl in einem Ausbildungsbetrieb als auch in der Berufsschule.

Gehalt

Während deiner Ausbildung kannst du mit folgender Vergütung rechnen:
  1. Ausbildungsjahr: € 630
  2. Ausbildungsjahr: € 765
  3. Ausbildungsjahr: € 900

Nach der Ausbildung hängt dein Einkommen oft von Berufserfahrung und Verantwortlichkeit ab.

Weiterbildung

Wer sich das Ziel gesetzt hat, beruflich voranzukommen, kann ebenso aus einer Palette an Angeboten zur Aufstiegsweiterbildung auswählen. Nahe liegend ist es, die Prüfung als Geprüfte/r Fachkaufmann/-frau für Büro- und Projektorganisation abzulegen. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, beispielsweise Bürofachwirt/in oder Betriebswirt/in für Kommunikation und Büromanagement.
Bürokaufleute mit Hochschulzugangsberechtigung können studieren und beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Betriebswirtschaftslehre, Business Administration erwerben.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.