Aktuelles

Eintrag vom 29.06.2015

FAIR ways Publikumspreis 2015: Abstimmen und gewinnen!

Der SC Freiburg und die Zitzelsberger Gebäudereinigung GmbH als FAIR ways-Partner unterstützen 26 soziale Projekte aus der Region mit dem FAIR ways-Förderpreis 2015. Die Fördersumme liegt bei insgesamt 60 000 Euro und auch die Sport-Club-Fans können bei der Verteilung mitbestimmen.

Für den Publikumspreis sind fünf Projekte nominiert. In dieser Woche stellen wir jeden Tag eines der Projekte in Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner baden.fm mit einem Video vor. Vom 04. Juli bis zum 12. Juli stimmen die SC-Fans über ihren Favoriten ab. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Unter allen Abstimmern verlosen wir drei nigelnagelneue von der Mannschaft signierte Sport-Club-Trikots.

 

Die Videos werden jeden Tag ab 10 Uhr auf unserem YouTube-Channel und unserer Facebookseite vorgestellt. Das sind die nominierten Projekte:


Mit allen Sinnen - Kinderabenteuerhof Freiburg e.V. | www.kinderabenteuerhof.de

Kinder erfahren auf dem Platz den selbstverständlichen Umgang mit wesentlichen ökologischen Themen: Sparsamer Ressourcengebrauch, regenerative Energiegewinnung, biologische und saisonale Nutzgarten und Landwirtschaft, Verarbeitung und Haltbarmachung von Lebensmitteln.


Jugendliche - Kängu Freiburg e.V. | www.kaengu-freiburg.de

Unterstützung von Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen. Mittels Freizeitaktivitäten (Mannschaftssport, Fußball) wird Selbstvertrauen, Miteinander und Kommunikationsfähigkeit gestärkt.
 

Hau ab du Angst - Wendepunkt e.V. | www.wendepunkt-freiburg.de

Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Grundschulklassen sowie deren Eltern und Lehrkräfte und trägt mit unterschiedlichen Aktionen zur Prävention von Missbrauch bei.

 

Projekt Wohntraum - Freiburger StraßenSchule | www.freiburgerstrassenschule.de

Mitmach-Projekt für wohnungslose Minderjährige und sehr junge Erwachsene in Freiburg. Das handwerklich pädagogische Arbeiten soll die jungen Menschen dazu ermuntern, eigene kreative Ideen zu entwickeln, Vertrauen in ihre Talente zu gewinnen und mit Ausdauer an der Umsetzung ihrer Sache zu bleiben.

 

Spielplatz-Theatergruppe - Freies Theater Tempus fugit e.V. | www.fugit.de

Theater macht kreativ. Die Gruppe bemüht sich besonders um  Kinder und Jugendliche aus dem Flüchtlingsheim Rheinfelden und aus dem Josefshaus Herten, die aufgrund ihrer Behinderung, ihrer Lebensumstände bzw. ihrer individuellen Erlebnisse benachteiligt sind.

Weitere News aus 2015

Archiv - 2019

Archiv - 2014

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.