Aktuelles

Eintrag vom 10.08.2017

FAIR ways Förderpreis 2017 verliehen

FAIRways-Förderpreis - Eine runde Sache

55.000 Euro für gesellschaftliches Engagement in der Region: Das ist der FAIR ways Förderpreis 2017. Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg - mehr als Fußball" unterstützt der Sport-Club zusammen mit seinem Vermarktungspartner Infront und zehn FAIR ways-Partnern dieses Jahr 26 gemeinnützige, regionale Projekte, Initiativen und Organisationen aus den Bereichen Bildung, Bewegung, Umwelt und Solidarität.

Bei der Vergabe des sechsten FAIR ways Förderpreises wählte die Jury aus den 106 eingegangenen Bewerbungen, die einen neuen Bewerberrekord bedeuten, 26 Preisträger aus. Im Rahmen der gestrigen Saisoneröffnung des Sport-Club wurden die Preisträger ausgezeichnet und die FAIR ways Förderpreis 2017-Wand, die jedes Projekt in Wort und Bild vorstellt, auf der Osttribüne des Schwarzwald-Stadions offiziell eingeweiht.

Der FAIR ways Förderpreis hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Sozialpreise Südbadens entwickelt. Bisher konnte insgesamt eine Fördersumme von 235.000 Euro ausgeschüttet werden, wobei 62 Prozent dieser Summe im Sinne der Nachhaltigkeit an gemeinnützige Projekte, Initiativen und Organisationen gingen, die mehrmals gefördert wurden.

https://www.scfreiburg.com/news/fair-ways-foerderpreis-2017-verliehen

Weitere News aus 2017

Archiv - 2019

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.